x
JobradarJobalarm
Erhalte die neusten Jobs per Mail. Wir durchsuchen für dich:
  • Große Jobbörsen
  • Nischen- und Fachjobbörsen
  • Socialmedia-Kanäle wie z.B. Twitter und mehr...
Jobradar
x
JobradarJobalarm
Hör auf nach Jobs zu suchen. Wir machen das!

Wir durchsuchen für dich:
  • Große Jobbörsen
  • Nischen- und Fachjobbörsen
  • Socialmedia-Kanäle
    wie z.B. Twitter und mehr...

Top 10 Arbeitgeber in Bamberg

Bist du auf der Suche nach den größten Firmen in Bamberg? Wir haben eine Liste mit den Top 10 Unternehmen in Bamberg zusammengestellt. Zusätzlich zeigen wir dir die aktuellen Stellenangebote.

Die 10 größten Unternehmen in Bamberg

Wer sind die größten Arbeitgeber in Bamberg? Die Wirtschaftsstruktur in Bamberg ist geprägt vom Mittelstand: von Automobilzulieferern, von der Elektrotechnik und der Ernährungswirtschaft. Auch der Tourismus trägt zur örtlichen Wertschöpfung bei. Bekannt ist Bamberg darüber hinaus für den Orgelbau. Die Stadt ist angebunden an die A70/E48 und die A73, an die Schiene, den Main-Donau-Kanal und verfügt außerdem über einen Hafen. Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf ist überdurchschnittlich hoch. In der nachfolgenden Unternehmensliste haben wir die besten Arbeitgeber Bambergs, sortiert nach der Mitarbeiterzahl, zusammengestellt.

 

1. Robert Bosch GmbH - 7.000 Mitarbeiter

Die Liste der 10 größten Arbeitgeber in Bamberg wird angeführt von der Robert Bosch GmbH. Mehr als 7.000 Mitarbeiter sind am Leitwerk tätig. Darunter sind Industriemechaniker, Werkstudenten und Praktikanten. In dem Werk werden Common-Rail-Injektoren und Düsen für moderne Dieseltechnologie entwickelt. Insgesamt sind rund 400.000 Menschen bei der Robert Bosch GmbH beschäftigt. Der seit 1886 existierende Konzern setzt jährlich rund 80 Milliarden Euro um. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite bosch.de - Aufruf 2020)

 

2. Sozialstiftung Bamberg - 4.000 Mitarbeiter

Zweitgrößter Arbeitgeber ist die Sozialstiftung Bamberg mit gut 4.000 Beschäftigten. Darunter sind Physiotherapeuten, Psychologen, Mitarbeiter im Zentrallager (mitunter als Minijob) und Studentische Hilfskräfte. Zu den Einrichtungen der Sozialstiftung gehören das Klinikum Bamberg, ein Senioren-Zentrum und ein Zentrum für rehabilitative Medizin. Ausgebildet werden unter anderem Kaufleute im Gesundheitswesen. Außerdem absolvieren Jugendliche ihr Praktikum, beispielsweise im Bereich Kommunikation und Marketing. Auch ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) können hier geleistet werden. (Quelle Mitarbeiterzahl: Webseite der Sozialstiftung sozialstiftung-bamberg.de - Aufruf 2020)

 

3. Stadt Bamberg - 1.300 Mitarbeiter

Auf dem dritten Rang liegt die Stadt selbst mit rund 1.300 Mitarbeitern. Darunter sind Verwaltungsfachangestellte und Fachinformatiker für Systemintegration. Für viele weitere Berufe bildet die Stadtverwaltung Nachwuchskräfte aus. Beispielsweise qualifizieren sich Jugendliche als Fotografen oder Gärtner. Die Bediensteten sind täglich mit den öffentlichen Aufgaben der kreisfreien Stadt befasst. (Quelle Mitarbeiterzahl: Webseite der Stadt stadt.bamberg.de - Aufruf 2020)

 

4. Sparkasse Bamberg - 780 Mitarbeiter

Viertgrößter Arbeitgeber ist die Sparkasse Bamberg mit rund 780 Mitarbeitern. Die Kundenberater führen in den Geschäftsstellen insgesamt über 40.000 Gespräche im Jahr. Jugendliche absolvieren bei der Sparkasse Bamberg ihre Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau. Die Bilanzsumme beträgt rund vier Milliarden Euro. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite sparkasse.mein-check-in.de/sparkasse-bamberg - Aufruf 2020)

 

5. BI-LOG Service Group GmbH - 620 Mitarbeiter

Arbeitgeber Nummer fünf ist die BI-LOG Service Group GmbH mit rund 620 Mitarbeitern. Der Logistikdienstleister bietet innovative Dienstleistungen in den Bereichen Kontraktlogistik, Transportmanagement und After Sales Services an. Die BI-LOG GmbH wurde im Jahr 1989 von zwei Bamberger Unternehmern gegründet. Zu der Unternehmensgruppe gehören die Tochterunternehmen BI-LOG Warenhotel und LAGERADO. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite bi-log.de - Aufruf 2020)

 

6. Brose Fahrzeugteile SE & Co. KG - 600 Mitarbeiter

An sechster Stelle steht die Brose Fahrzeugteile SE & Co. KG. Der Automobilzulieferer beschäftigt in Bamberg rund 600 Mitarbeiter. In den Büros am Berliner Ring in Bamberg sind die Angestellten mit dem Einkauf, der Elektronik, der Informationstechnologie und der Entwicklung befasst. Insgesamt sind rund 26.000 Menschen bei dem Konzern beschäftigt. Der Umsatz beläuft sich auf mehr als sechs Milliarden Euro. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite brose.com - Aufruf 2020)

 

7. Wieland Electric GmbH - 450 Mitarbeiter

Arbeitgeber Nummer sieben ist die Wieland Electric GmbH. Von den rund 1.600 Mitarbeitern ist ein Teil (ca. 450) am Stammsitz in Bamberg tätig. Darunter sind Systemadministratoren und IT-Hepdesk-Mitarbeiter. Das Familienunternehmen entwickelt Lösungen für elektrische Verbindungstechnik und betreut Kunden auf allen Kontinenten. Zu den Ausbildungsberufen gehören Werkzeugmechaniker, Industriemechaniker und technische Produktdesigner. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite wieland-electric.com - Aufruf 2020)

 

8. Bäckerei Fuchs - 400 Mitarbeiter

Es folgt auf dem achten Rang die Bäckerei Fuchs. Von den insgesamt rund 1.000 Mitarbeitern ist ein Teil (ca. 400) am Hauptsitz in Bamberg beschäftigt. Darunter sind Filialleiter, Fahrer, Immobilienkaufleute sowie Verkäufer in Vollzeit und Teilzeit. Der Betrieb bildet auch aus. Junge Menschen qualifizieren sich hier als Kaufleute für Büromanagement, als Fachverkäufer, Bäcker oder Konditoren. Seit 1885 backt das Familienunternehmen nach traditionellen Rezepten. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite baeckerei-fuchs.de - Aufruf 2020)

 

9. Volks- und Raiffeisenbank Bamberg-Forchheim eG - 360 Mitarbeiter

Neuntgrößter Arbeitgeber ist die Volks- und Raiffeisenbank Bamberg-Forchheim mit rund 360 Mitarbeitern. Jungen Menschen bietet die genossenschaftlich organisierte Bank vielfältige Perspektiven. Sie können sich hier im Rahmen einer Ausbildung als Bankkaufleute qualifizieren oder die Praxisphasen des dualen Studiums absolvieren. Auch Praktikanten, Studienaussteiger und Quereinsteiger sind in der Belegschaft vertreten. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite vrbank-bamberg-forchheim.de - Aufruf 2020)

 

10. Backfabrik Gramss - 150 Mitarbeiter

Arbeitgeber Nummer zehn ist die Backfabrik Gramss mit rund 150 Mitarbeitern. Darunter sind Bäcker, Konditoren, Köche und Produktionshelfer. Zu den Ausbildungsberufen gehören darüber hinaus Bürokaufleute und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Zum Produktsortiment des 1878 gegründeten Unternehmens gehören französische Baguettes, Feingebäck und Quarktaschen. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite - gramss.de Aufruf 2020)

 

Weitere große Arbeitgeber in der Region

Wer in Bamberg noch nicht seinen Traumarbeitgeber gefunden hat, der sollte sich einmal im Umland umschauen. Südlich von Bamberg bieten die 10 größten Arbeitgeber Nürnbergs oder die Top 10 Arbeitgeber Erlangens ebenfalls interessante Möglichkeiten. Östlich sind die 10 größten Arbeitgeber Bayreuths ebenfalls einen Blick wert. Wenn es eher Richtung Westen zieht, sollte sich die 10 größten Arbeitgeber Würzburgs einmal genauer anschauen.

 

Die größten Unternehmen in Deutschland

In unserer Liste der Top 10 Unternehmen Deutschlands bekommt ihre eine Übersicht der größten deutschen Firmen. Ebenfalls haben wir auf dieser Seite alle großen Arbeitgeber nach Bundesländern und Städten aufgelistet.

 

Hinweis: Unsere Liste der Top 10 Unternehmen Bambergs aktualisieren wir fortlaufend. Unternehmen und Arbeitgeber können sich gerne bei unserer Redaktion melden, wenn sie der Meinung sind, auch zu den größten Arbeitgebern Bambergs zu zählen. Bitte informieren Sie uns unter redaktion@zutun.de

Suchen
Jobalarm aktivieren