Keinen Job verpassen!

Mit dem zutun.de Jobradar erhältst du alle aktuellen Jobs zu deinen Suchbegriffen per Mail.

Und das nicht nur aus Online­‐Stellen Börsen, sondern auch von Jobangeboten, die per Twitter verbreitet werden und aus anderen Quellen wie regionalen Schwarzen Brettern. Somit entgeht dir nichts. Probier es gleich aus.

Mit dem personalisierten Jobradar erhältst du aktuelle Jobs per Mail.
Dabei durchsuchen wir sämtliche Quellen: Onlinestellen-Börsen, Jobs die per Twitter verbreitet werden, regionale Schwarze Bretter und mehr.
Somit entgeht dir nichts. Probiere es gleich aus

x
Mit zutun.de hast du alle aktuellen Jobs im Überblick. Erfahre mehr...

zutun.de bietet dir eine einzigartige Jobsuche in sämtlichen Quellen:

Große Jobbörsen, Nischenjobbörsen, Regionale Schwarze Bretter und Socialmedia-Kanälen wie zum Beispiel Twitter und Xing. Mit zutun.de hast du alle aktuellen Jobs im Überblick.

zutun.de bietet dir eine einzigartige Jobsuche in sämtlichen Quellen:

Große Jobbörsen, Nischenjobbörsen, Regionale Schwarze Bretter und Socialmedia-Kanälen wie zum Beispiel Twitter und Xing. Mit zutun.de hast du alle aktuellen Jobs im Überblick.

Mit Jobs unter anderem aus:

Jobsuche in Twitter
Jobs aus Stellenbörsen
Jobs aus Portalen
Jobsuche in Socialmediakanälen
Job-Tweets aus Twitter
Stellenanzeigen aus Onlineboersen
Jobangebote aus Stellenportalen
Stellenangebote aus Nischenjobboersen

Die innovative Meta-Jobbörse

Suche nach Jobs in sämtlichten Quellen

zutun.de ist die innovative Jobsuche die dir alle aktuellen Jobangebote in deiner Stadt zeigt. zutun.de filtert diese aus sämtlichen Quellen heraus und stellt sie in einer Übersicht zusammen. Damit bekommst du eine Auflistung an Jobs aus großen Onlinestellenbörsen, Stellenangebote die bei Twitter gepostet werden und viele weitere Quellen wie z.B. Regionale- und Nischen-Jobbörsen sowie Angebote von Schwarzen Brettern aus deiner Stadt. So erhältst du einen aktuellen Überblick an Angeboten aus wirklich allen Quellen und verpasst keine neuen Stellenanzeigen

Jobs finden auf zutun.de

zutun.de ist einmalig hinsichtlich des Angebotes der Job-Quellen. Es werden sowohl klassische Quellen wie Jobbörsen aber auch Socialmediakanäle durchsucht. Dadurch kannst du auf zutun.de auch außergewöhnliche Jobs entdecken, die sonst auf keiner Jobbörse zu finden sind. Mit Hilfe eines innovativen Algorithmus werden sämtliche Angebote zuerst gefiltert dann der jeweiligen Stadt zugeordnet und anschließend kategorisiert. Die Ergebnisse können nach einer Suche gefiltert werden. Zum Beispiel nach den Quellen (Stellenbörsen, Twitter, zutun-Nachrichten usw.) oder nach den Kategorien wie z.B. Teilzeit, Trainee-Stelle oder Vollzeitjob. Dadurch kannst du dir deine Ergebnisliste individuell anpassen und du bekommst eine personalisierte Übersicht. zutun.de ist somit die ideale Metajobbörse um deinen nächsten Traum-Job zu finden.

Jobradar von zutun.de

Damit du immer auf dem Laufenden bezüglich neuester Stelleangebote bleibst, haben wir das zutun.de Jobradar entwickelt. Dieses durchsucht täglich sämtliche Quellen wie zum Beispiel Onlinestellenbörsen und Twitter nach passenden Angeboten zu deinen Suchbegriffen. Du bekommst einmal am Tag eine E-Mail wenn neue Angebote für dich vorliegen. Insbesondere bei sehr spezifischen Berufen wie zum Beispiel „Kultur-Marketing“ hilft dir unser Radar weil wir auch sämtliche Jobtweets durchsuchen. Somit entgeht dir nichts und du musst keine Angst haben, dass du deinen Traumjob verpasst. Das Jobradar von zutun.de ist selbstverständlich kostenlos und jederzeit abstellbar. Probiere es gleich aus.

Branchenseiten auf zutun.de

Auf zutun.de findest du auch eine Vielzahl an Branchenseiten speziell für deinen Beruf und Branche zugeschnitten. Auf diesen Seiten bekommst du eine aktuelle Übersicht an Stellenangeboten die es in deiner Branche gibt. Diese Übersicht setzt sich aus Angeboten von großen Onlinebörsen, Nischenjobbörsen sowie den aktuellsten Job-Tweets zusammen. Damit bekommst du eine aktuelle deutschlandweite Job-Übersicht an Angeboten aus deiner Branche die du nirgendwo anders findest.