x
JobradarJobalarm
Erhalte die neusten Jobs per Mail. Wir durchsuchen für dich:
  • Große Jobbörsen
  • Nischen- und Fachjobbörsen
  • Socialmedia-Kanäle wie z.B. Twitter und mehr...
Jobradar
x
JobradarJobalarm
Hör auf nach Jobs zu suchen. Wir machen das!

Wir durchsuchen für dich:
  • Große Jobbörsen
  • Nischen- und Fachjobbörsen
  • Socialmedia-Kanäle
    wie z.B. Twitter und mehr...

Top 10 Arbeitgeber in Aschaffenburg

Bist du auf der Suche nach den größten Firmen in Aschaffenburg? Wir haben eine Liste mit den Top 10 Unternehmen in Aschaffenburg zusammengestellt. Zusätzlich zeigen wir dir die aktuellen Stellenangebote.

Die 10 größten Unternehmen in Aschaffenburg

Wer sind die größten Arbeitgeber in Aschaffenburg? Aschaffenburg zählt zu den sehr dynamischen Wirtschaftsstandorten. Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf ist deutlich über dem Durchschnitt Bayerns und des gesamten Bundesgebiets. Die Struktur der lokalen Wirtschaft ist von der Textilindustrie, der Holz- und Papierindustrie sowie der Metall- und Elektroindustrie geprägt. Auch die Informationstechnik trägt zur Wertschöpfung bei. Die Stadt ist an die A3, die A45 und die B469 angebunden. Im nachfolgendem Firmenverzeichnis haben wir die besten Arbeitgeber in Aschaffenburg, sortiert nach der Mitarbeiterzahl, zusammengefasst.

 

1. Linde Material Handling GmbH - 1.800 Mitarbeiter

Die Liste der größten Arbeitgeber wird angeführt von der Linde Material Handling GmbH mit rund 1.800 Mitarbeitern am Hauptsitz in Aschaffenburg. Darunter sind Ingenieure, Fachinformatiker für Systemintegration, Facharbeiter und Industriekauffrauen. Die Fachkräfte bauen pro Jahr rund 40.000 Flurförderzeuge zusammen. Außerdem werden hier Gabelstapler mit Elektroantrieb gefertigt. Als weltweit einer der führenden Hersteller von Lagertechnikgeräten beschäftigt das Unternehmen insgesamt mehr als 10.000 Menschen. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite: linde-mh.de - Aufruf 2020)

 

2. Joyson Safety Systems - 1.600 Mitarbeiter

Zweitgrößter Arbeitgeber ist das Unternehmen Joyson Safety Systems mit rund 1.600 Mitarbeitern in Aschaffenburg. Das Unternehmen zählt zu den international führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Mobilitätssicherheit ("Mobility Safety"). Hergestellt werden Systeme und Technologien, die für die Sicherheit im Auto und in weiteren Verkehrsmitteln relevant sind. Insgesamt sind mehr als 50.000 Mitarbeiter in mehr als 20 Ländern bei dem Unternehmen beschäftigt. Zur Belegschaft gehören Manager, Controller, Bürokaufleute und Sekretärinnen. Im dualen Studium absolvieren Werkstudenten hier den praktischen Teil Ihrer Ausbildung. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite: joysonsafety.com - Aufruf 2020)

 

3. Klinikum Aschaffenburg-Alzenau - 1.400 Mitarbeiter

Arbeitgeber Nummer drei ist das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau. Die insgesamt rund 2.500 Mitarbeiter sind auf die Standorte Aschaffenburg und Alzenau aufgeteilt. Darunter sind Ärzte, Krankenschwestern und Krankenpfleger, technische Leiter sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Fachkräfte für betriebliches Gesundheitsmanagement. Am Standort Aschaffenburg ist das Krankenhaus in mehr als 20 Institute, Kliniken und Abteilungen gegliedert. Das Klinikum bildet Pflegefachleute, Operationstechnische Assistenten und Hebammen aus. (Quelle Mitarbeiterzahl: Webseite des Klinikums: klinikum-ab-alz.de - Aufruf 2020)

 

4. Stadt Aschaffenburg - 1.200 Mitarbeiter

Viertgrößter Arbeitgeber ist die Stadt selbst. Gut 1.200 Beamte und Angestellte sind unter Leitung des Oberbürgermeisters mit den kommunalen Aufgaben der kreisfreien Stadt befasst. Darunter sind Landschaftsgärtner, Straßenwärter, Psychologen, Verwaltungsfachangestellte und Erzieher. Auch Auszubildende gehören zur Belegschaft, die sich beispielsweise als Diplom-Verwaltungswirte, Veranstaltungskaufleute oder Bauzeichner qualifizieren. (Quelle Mitarbeiterzahl: Webseite der Stadt: aschaffenburg.de - Aufruf 2020)

 

5. Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau - 850 Mitarbeiter

An fünfter Stelle steht die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau. Rund 850 Mitarbeiter sind bei dem öffentlich-rechtlichen Kreditinstitut mit Sitz in Aschaffenburg tätig. Die Bankkaufleute und Kundenberater unterstützen in über 50 Filialen die privaten und gewerblichen Kunden in allen finanziellen Angelegenheiten. Nachwuchskräfte absolvieren bei der Sparkasse ihre Ausbildung. Einige Quereinsteiger finden durch bestimmte Weiterbildungen den Weg in die Finanzbranche. Die Bilanzsumme beträgt fast fünf Milliarden Euro. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite: spk-aschaffenburg.de - Aufruf 2020)

 

6. DPDgroup - 700 Mitarbeiter

Es folgt auf dem sechsten Rang die DPDgroup. Rund 700 Mitarbeiter sind in der Zentrale in Aschaffenburg beschäftigt. Darunter sind Fahrer, Paketzusteller und Elektriker in Vollzeit, Teilzeit oder als Minijobber. Auch internationale Sendungen werden hier sortiert. Das Unternehmen bildet in Aschaffenburg Betriebsschlosser, Industriemechaniker und Bürokaufleute aus. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite: dpd.com - Aufruf 2020)

 

7. Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg - 430 Mitarbeiter

Arbeitgeber Nummer sieben ist die Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg mit rund 430 Beschäftigten. Darunter sind Bankkaufleute sowie Kaufleute für Versicherung und Finanzen, die die Kunden der Genossenschaftsbank beraten. Die Bank bildet auch aus. Rund 50.000 Menschen gehören der Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg als Mitglieder an. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite: raiffeisen-volksbank-aschaffenburg.de - Aufruf 2020)

 

8. Linde Hydraulics GmbH & Co. KG - 400 Mitarbeiter

Achtgrößter Arbeitgeber ist die Linde Hydraulics GmbH & Co. KG. Von den insgesamt rund 1.600 Mitarbeitern ist ein Teil am Hauptsitz Aschaffenburg im Einsatz. In Deutschland existieren insgesamt vier Produktionsstandorte. Zur Belegschaft gehören Ingenieure, Key Account Managerinnen, Controller und Minijobber. Das Unternehmen entwickelt modulare Antriebssysteme aus Elektrotechnik und Hydraulik. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite: linde-hydraulics.com - Aufruf 2020)

 

9. DS Smith Paper Deutschland GmbH - 370 Mitarbeiter

Es folgt auf dem neunten Rang die DS Smith Paper Deutschland GmbH mit rund 370 Mitarbeitern in Aschaffenburg. Das seit 1981 existierende Unternehmen zählt zu den international führenden Anbietern von Wellpappverpackungen. Das Unternehmen bildet in Aschaffenburg Papiertechnologen, Industriekaufleute und Elektroniker für Betriebstechnik aus. Der Umsatz beträgt rund 125 Millionen Euro. (Quelle Mitarbeiterzahl: Unternehmenswebseite: dssmith.com - Aufruf 2020)

 

10. ZF TRW Automotive Holdings Corp. - 300 Mitarbeiter

Arbeitgeber Nummer zehn ist das Unternehmen TRW Automotive Holdings Corp. mit rund 300 Mitarbeitern in Aschaffenburg. Davon sind circa 230 in der Entwicklung, im Programm-Management und Vertrieb beschäftigt, unter anderem als technische Produktdesigner oder als Key Account Manager. Weltweit beschäftigt der US-amerikanische Konzern der Automobilzuliefererindustrie rund 65.000 Menschen. (Quelle Mitarbeiterzahl: Artikel des BR: "Wohin steuert ZF TRW in Aschaffenburg? - 28.10.2016" - Aufruf 2020)

 

Weitere große Arbeitgeber in der Region

Wer seinen Traumarbeitgeber in Aschaffenburg nicht findet, der kann sich einmal im Umland umsehen. Unweit entfernt liegen die Top 10 Arbeitgeber Wiesbadens, sowie die Top 10 Arbeitgeber Würzburgs und die Zehn größten Arbeitgeber in Mainz. Ebenfalls interessante Angebote bieten die Top 10 größten Arbeitgeber in Hanau, die Liste mit den Top 10 Arbeitgebern Offenbachs und die Liste der größten zehn Arbeitgeber in Darmstadt.

 

Die größten Unternehmen in Deutschland

In unserer Liste der Top 10 Unternehmen Deutschlands bekommt ihre eine Übersicht der größten deutschen Firmen. Ebenfalls haben wir auf dieser Seite alle großen Arbeitgeber nach Bundesländern und Städten aufgelistet.

 

Hinweis: Unsere Liste der Top 10 Unternehmen Aschaffenburgs aktualisieren wir fortlaufend. Unternehmen und Arbeitgeber können sich gerne bei unserer Redaktion melden, wenn sie der Meinung sind, auch zu den größten Arbeitgebern Aschaffenburgs zu zählen. Bitte informieren Sie uns unter redaktion@zutun.de

 

Suchen
Jobalarm aktivieren