Keinen Job verpassen!

Mit dem zutun.de Jobradar erhältst du alle aktuellen Jobs zu deinen Suchbegriffen per Mail.

Und das nicht nur aus Online­‐Stellen Börsen, sondern auch von Jobangeboten, die per Twitter verbreitet werden und aus anderen Quellen wie regionalen Schwarzen Brettern. Somit entgeht dir nichts. Probier es gleich aus.

Mit dem personalisierten Jobradar erhältst du aktuelle Jobs per Mail.
Dabei durchsuchen wir sämtliche Quellen: Onlinestellen-Börsen, Jobs die per Twitter verbreitet werden, regionale Schwarze Bretter und mehr.
Somit entgeht dir nichts. Probiere es gleich aus

x

Auf

zutun.de/oberhausen

findest du eine aktuelle Übersicht an Stellenangeboten und Jobs in Oberhausen aus allen Quellen: Große Jobbörsen, Nischenjobbörsen, Regionale Schwarze Bretter und Socialmedia-Kanälen wie zum Beispiel Twitter.

Auf

zutun.de/oberhausen

findest du eine aktuelle Übersicht an Stellenangeboten und Jobs in Oberhausen aus allen Quellen: Große Jobbörsen, Nischenjobbörsen, Regionale Schwarze Bretter und Socialmedia-Kanälen wie zum Beispiel Twitter.

Beliebte Jobs in Oberhausen:

Jobsuche in Oberhausen

Oberhausen ist eine Stadt mit über 210.000 Einwohnern und im Bundesland Nordrhein-Westfalen Zuhause. Bekannt ist der Ort insbesondere wegen seiner Einkaufs- und Freizeiteinrichtungen sowie den Freizeitparks und vielfältigen Angeboten im Bereich Kultur - immerhin befindet sich mit dem Gasometer die höchste Veranstaltungshalle Europas in Oberhausen.


Diese Unternehmen schreiben in Oberhausen Stellenangebote aus

Einen wichtigen Arbeitgeber in Oberhausen stellt die Sparte Öffentlicher Dienst dar. Auf die Stellenangebote in diesem Bereich sollten sich vor allem Personen, welche für die Stadt selbst und in der Verwaltung tätig sein wollen, bewerben. Ein wichtiges, ortsansässiges Unternehmen ist die MAN Diesel & Turbo SE. Bei dieser Firma handelt es sich um einen Anbieter von Turbomaschinen und Großdieselmotoren, die derzeit an die 1.500 Mitarbeiter beschäftigt. Hier können Arbeitsnehmer sowohl einen Nebenjob im Büro als auch eine anspruchsvolle Vollzeitbeschäftigung in Vollzeit ausüben.

Der Assoverlag stellt einen weiteren bedeutenden Arbeitgeber im Ort dar. Dieser Verlag wurde im Jahr 1970 gegründet und schreibt in regelmäßigen Abständen Stellenangebote für abwechslungsreiche Jobs aus. In jenem Betrieb können auch Studenten, die auf der Suche nach 450 Euro Jobs sind, eine flexible Anstellung finden.

Der passende Arbeitgeber für all jene, die sich für Jobs im Bereich Kultur interessieren, stellt das Gasometer Oberhausen dar. Hierbei handelt es sich um ein Industriedenkmal, das heute die Funktion einer Ausstellungs- und Veranstaltungshalle innehat. Bei Veranstaltungen haben Studenten und Schüler hier die Möglichkeit, einem zeitlich befristeten Nebenjob nachzugehen - Stellenangebote für Quereinsteiger und als Aushilfe werden in regelmäßigen Abständen ausgeschrieben.

Wer über eine abgeschlossene Ausbildung als Sozoalpädagoge verfügt, kann diesen Job in Oberhausen ausüben - regelmäßig werden Stellen für Berufe wie Erzieher ausgeschireben.


Im Einkaufszentrum CentrO können Arbeitssuchende eine Teilzeitstelle finden

Das CentrO stellt das größte Freizeit- und Einkaufszentrum in Europa dar. Gelegen ist dieses am Rande der Stadt Oberhausen gelegen, wobei die Einrichtung sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden kann. Hier können Interessenten beispielsweise im Verkauf, in der Gastronomie und im Einzelhandel in Teilzeit tätig werden. Durch die Vielzahl an Geschäften, steht Arbeitssuchenden eine Vielzahl an Jobs im Verkauf sowie im Gastronomiegewerbe zur Auswahl.

Das CentrO verfügt des Weiteren über eine eigene Marketing-Abteilung. In der Sparte Marketing werden Stellenangebote sowohl für Vollzeit-Jobs als auch für Tätigkeiten auf Werkstudenten-Basis ausgeschrieben. Zu guter Letzt ist anzumerken, dass Interessenten im Einkaufszentrum eine Anstellung als Fahrer finden können.

Wer als Fahrer tätig sein will, sollte jedoch über einen entsprechenden Führerschein sowie ausreichend Praxis verfügen - bei etlichen Betrieben stellen diese Punkte nämlich wichtige Voraussetzungen dar.


Darauf ist bei der Suche nach einem Minijob zu achten

Wer auf der Suche nach einer Teilzeitstelle ist, hat sich in erster Linie zu überlegen, welche Bezahlung er für seine Leistung erhalten will. Übt der Arbeitnehmer bereits einen Vollzeitjob aus und will es vermeiden, dass sein Zusatzverdienst versteuert wird, dann sollte sich dieser für Teilzeit-Jobs auf 450 Euro Basis entscheiden.

Jene Art von Tätigkeit stellt im Übrigen auch für Studenten und Schüler eine gute Wahl dar. Mit einem solchen Beruf können sich diese nämlich bei einer geringen Stundenzahl pro Woche einen soliden Zusatzverdienst sichern.

nach oben