x
JobradarJobalarm
Erhalte die neusten Jobs per Mail. Wir durchsuchen für dich:
  • Große Jobbörsen
  • Nischen- und Fachjobbörsen
  • Socialmedia-Kanäle wie z.B. Twitter und mehr...
Jobradar
x
JobradarJobalarm
Hör auf nach Jobs zu suchen. Wir machen das!

Wir durchsuchen für dich:
  • Große Jobbörsen
  • Nischen- und Fachjobbörsen
  • Socialmedia-Kanäle
    wie z.B. Twitter und mehr...

Top 10 Arbeitgeber Jobs in Flensburg

Bist du auf der Suche nach den größten Firmen in Flensburg? Wir haben eine Liste mit den Top 10 Unternehmen in Flensburg zusammengestellt. Zusätzlich zeigen wir dir die aktuellen Stellenangebote.

Top 10 Unternehmen in Flensburg

Oberzentrum, Verwaltungsstadt und Hochschulstandort: Flensburg punktet vor allem durch Vielseitigkeit. Rund die Hälfte der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten verdienen bei den unterschiedlichsten Arbeitgebern aus den öffentlichen und privaten Dienstleistungssektoren ihr Geld. Zugleich zählt Flensburg mit seinen vielen mittelständischen Unternehmen aber auch zu den wichtigsten Produktionsstandorten in Schleswig-Holstein und Norddeutschland. In der drittgrößten Stadt des Bundeslandes werden zum Beispiel die größten Flaschenreinigungsmaschinen der Welt gebaut. In der nachfolgenden Firmenliste haben wir die top Arbeitgeber der Stadt, sortiert nach der Mitarbeiterzahl, zusammengestellt.

 

1. Evangelisch-Lutherische Diakonissenanstalt Flensburg – 3.200 Mitarbeiter

Flensburg ist traditionell evangelisch geprägt. Das spiegelt sich auch bei den größten Arbeitgebern der Stadt wider. Wenig überraschend bringt also die Evangelisch-Lutherische Diakonissenanstalt Flensburg die meisten Beschäftigten unter. Allein das in 1874 gegründete akademische Lehrkrankenhaus zählt 3200 Mitarbeiter. Doch es gibt noch einige mehr in der Diakonissenanstalt: Zu ihr gehören zusätzlich noch eine Kindertagesstätte und eine Servicegesellschaft.

 

2. coavia – 1.200 Mitarbeiter

Gesunde Verpflegung für Bewohner, Patienten, Mitarbeiter und Besucher in Krankenhäusern, Reha-Kliniken und Senioreneinrichtungen bereitstellen, das ist das Geschäftsfeld der coavia GmbH & Co. KG. 1200 Arbeitsplätze hat das Dienstleistungsunternehmen mit Fokus auf Gastronomie im Pflegebereich direkt in Flensburg geschaffen. Seit 2014 ist sie eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der SV GmbH, die wiederum selbst jahrelanger Dienstleister im Care-Bereich ist.

  

3. Stadtwerke Flensburg – 930 Mitarbeiter

Am Flensburger Hafen gelegen, sind die Stadtwerke Flensburg in den Sektoren Elektrizitäts-, Fernwärme-, Wasser- und Industriegasversorgung sowie in der Telekommunikation aktiv. Die Stadtwerke Flensburg bieten in ganz Deutschland Strom und Erdgas für Privat- und Geschäftskunden an. Das Versorgungsunternehmen (Stadt Flensburg alleiniger Gesellschafter) ist zudem in Flensburg und Umgebung für Trinkwasser, Fernwärme und Telekommunikation zuständig - dazu Arbeitgeber von ungefähr 930 Mitarbeitern.

 

4. Beyersdorf Dienstleistungen – 850 Mitarbeiter

Bei Beyersdorf Dienstleistungen dreht sich vorwiegend alles rund um den Bereich Gebäudereinigung. Seit der Gründung im Jahr 1995 umfasst der Service neben der Haupttätigkeit, dem Reinigen von Gebäuden, auch das sorgfältige Säubern von Grundstücken und Maschinenparks. Zur Firma, die ausschließlich in Norddeutschland (Flensburg, Husum, Rendsburg, Neumünster und Pinneberg) operiert, gehören 850 Angestellte.

  

5. Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital – 750 Mitarbeiter

Einem weiteren Krankenhaus ist es gelungen, sich in die Top 10 der größten Arbeitgeber in Flensburg einzureihen. Beim Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital stehen 750 Personen im Dienst. Es gehört zur Malteser Deutschland gemeinnützigen GmbH, die insgesamt sieben Krankenhäuser und eine Fachklinik für Naturheilverfahren betreibt. Das erste Hospital der Organisation war eben jenes in Flensburg, das in 1864 eröffnet wurde.

 

6. Flensburger Schiffbau-Gesellschaft – 696 Mitarbeiter

696 Angestellte - so viele Mitarbeiter sind in der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft erwerbstätig, die in Flensburg schon lange Tradition hat. Die in 1872 gegründete Schiffswerft befindet sich am Flensburger Hafen. Bis 2014 baute das Unternehmen noch Schiffe unterschiedlichster Art. Mittlerweile hat sich die Werft auf sogenannte Ro-ro-Schiffe (Roll-on-roll-off-Schiffe) spezialisiert. Das sind moderne Schiffe, die zum Transport von beweglichen Gütern benutzt werden.

  

7. Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag – 652 Mitarbeiter

22 Tageszeitungen gehören zum Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag. Damit ist dieser das auflagenstärkste Verlagshaus in Schleswig-Holstein. Summa summarum erzielen die Zeitungen täglich eine Auflage von 182.000 Exemplaren und erreichen eine halbe Million Menschen. Fest zum Unternehmen gehören 652 Mitarbeiter, die unter anderem in den Redaktionen, den Kundenservices und der Verwaltung arbeiten. Aber: 1000 weitere unterstützen die Redakteure - oft auch nebenberuflich - als freie Mitarbeiter.

 

8. Krones AG – 520 Mitarbeiter

Streckblasmaschinen mit einer Leistung von 12.800 bis 90.000 Flaschen pro Stunde sind die Topseller der Krones AG. Das börsennotierte Unternehmen produziert Anlagen und Maschinen für die Herstellung, Abfüllung und Verpackung von Getränken und flüssigen Nahrungsmitteln (PET- und Glasflaschen sowie Dosen). Die Krones AG hat ihren Hauptsitz im bayerischen Neutraubling und produziert übrigens auch die größten Flaschenreinigungsmaschinen der Welt. Am Produktionsstandort in Flensburg arbeiten 520 Mitarbeiter.

  

9. Holländerhof Werk- u. Wohnstätten für behinderte Menschen – 450 Mitarbeiter

Eine Mischung aus betreutem Wohnen und behindertengerechtem Arbeitsplatz ist der "Holländerhof Werk- u. Wohnstätten für behinderte Menschen". Es handelt sich dabei um eine Einrichtung des Diakonie-Hilfswerks Schleswig-Holsteins. Der Holländerhof ermöglicht es Menschen mit Behinderung, Arbeit in Werksstätten nachzugehen und in den Wohnstätten betreut zu werden. Im diakonischen Dienstleistungsunternehmen arbeiten 450 Männer und Frauen, die unter anderem in der Verwaltung und dem Pflegedienst aktiv sind.

  

10. Secop – 360 Mitarbeiter

Das Produzieren von hermetischen Verdichtern für Kühlkreisläufe ist die Kernkompetenz der Secop GmbH. In Flensburg, der Slowakei und der Volksrepublik China stehen die Produktionsstätten eben jener Ware, die Secop für drei Anwendungsbereiche entwickelt, produziert und vertreibt. Verwendung finden sie in Kühl- sowie Gefrierschränken, gewerblichen Kühlanlagen und Kühllösungen für den mobilen Bereich. In Flensburg sind circa 360 Angestellte sozialversicherungspflichtig beschäftigt.

 

Weitere große Firmen in Norddeutschland

Wer in Flensburg noch nicht seinen Traumarbeitgeber gefunden hat, der sollte sich einmal die Top 10 Arbeitgeber in Kiel oder die Top 10 Arbeitgeber in Lübeck anschauen. Wen es in die Großstadt zieht, der sollte einmal einen Blick auf die Top 10 Arbeitgeber Hamburgs werfen.

 

Die größten Firmen in Deutschland

Was sind die größten Top 10 Unternehmen in Deutschland? In der Liste der Top 10 Unternehmen Deutschlands haben wir die 10 größten Firmen nach Umsatzstärke und einmal nach Mitarbeiteranzahl zusammengefasst. Ebenfalls bekommst eine Übersicht aller Top 10 Arbeitgeber nach Städten sortiert.

Suchen
Jobalarm aktivieren