Keinen Job verpassen!

Mit dem zutun.de Jobradar erhältst du alle aktuellen Jobs zu deinen Suchbegriffen per Mail.

Und das nicht nur aus Online­‐Stellen Börsen, sondern auch von Jobangeboten, die per Twitter verbreitet werden und aus anderen Quellen wie regionalen Schwarzen Brettern. Somit entgeht dir nichts. Probier es gleich aus.

Mit dem personalisierten Jobradar erhältst du aktuelle Jobs per Mail.
Dabei durchsuchen wir sämtliche Quellen: Onlinestellen-Börsen, Jobs die per Twitter verbreitet werden, regionale Schwarze Bretter und mehr.
Somit entgeht dir nichts. Probiere es gleich aus

x

Buerokauffrau Jobs in Aachen

Mehr Buerokauffrau-Jobs in Aachen

Hier findest du eine Übersicht an Buerokauffrau Stellenangeboten direkt von Firmen und Organisationen in Aachen

Aktuelle Buerokauffrau Jobs in Aachen


Aktuelle Buerokauffrau Jobs in Aachen

Auf zutun.de findest du eine aktuelle Übersicht an Stellenangeboten und Jobs im Buerokauffrau-Bereich in Aachen aus allen Quellen:

  Job-Tweets
  Jobs aus den großen Stellenbörsen
        und Nischen-Jobbörsen
  Schwarzen Brettern und mehr

Bürokauffrau Stellenangebote in Aachen

Voraussetzungen für den Beruf

Menschen mit ausgeprägtem Organisationstalent und einer guten Auffassungsgabe besitzen grundlegende Kompetenzen für eine Ausbildung zur Bürokauffrau und zum Bürokaufmann in Aachen. Der Job öffnet grenzenlose Möglichkeiten für einen erfolgreichen Berufsweg. Viele Betriebe in Aachen nehmen Schulabgänger mit gutem Realschulabschluss auf, während große Unternehmen das Fachabitur voraussetzen. Eine Bürokraft sollte die Rechtschreibung, Grammatik und den Ausdruck beherrschen. Elementar sind die Grundrechenarten, Prozentrechnen und der Dreisatz. Viele Stellenangebote in Aachen bauen auf Englisch in Wort und Schrift. Ganz wichtig: Kenntnisse in der modernen Datenverarbeitungstechnik. Wer Kontaktfreude und wirtschaftlich erfolgsorientiertes Denken in den Job einbringen kann, hat ausgesprochen gute Entwicklungs-Chancen.

Tätigkeiten einer Bürokauffrau

Eine Bürokauffrau beschäftigt sich überwiegend mit Aufträgen und Rechnungen. Sie überwacht Zahlungs- und Liefertermine, übernimmt und bearbeitet unterschiedliche Aufträge. Weiterhin ordert sie Produkte und Dienstleistungen oder erarbeitet eine Anweisung für Lieferanten. Dabei kontrolliert sie Eingangsrechnungen, veranlasst Zahlungen und erstellt Ausgangsrechnungen. Stellenangebote in der Lagerwirtschaft erfordern eingehende Kontrollen der Lagerbestände - hinsichtlich der Qualität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Eine Bürokauffrau überwacht Liefertermine, übernimmt und überprüft Waren. Mängelwaren schickt sie zurück. Sie entscheidet, welche Waren einzulagern und welche auszulagern sind. Im Personalbereich führt und verwaltet die Bürokraft alle Personalakten, bearbeitet Löhne, bezahlt Steuern und Sozialabgaben. Sie plant und ermittelt notwendiges Personal. Dabei erstellt sie Arbeitsverträge, Arbeitsbescheinigungen und Verdienstbescheinigungen. Wer im betrieblichen Rechnungswesen angestellt ist, dokumentiert anfallende Kosten, erfasst Belege, bucht Geschäftsvorgänge, rechnet Kosten durch und kalkuliert und ermittelt den Finanzbedarf. Dabei beobachten Büroangestellte gewissenhaft, wie sich die Kosten entwickeln. Zur allgemeinen Bürowirtschaft und Organisation gehört verwaltungstechnischer Schriftverkehr, Protokolle von Besprechungen und Sitzungen, der komplette Schriftverkehr nach außen, Dienst- und Organisationspläne, Statistiken, Aufstellungen und Zwischenbilanzen.

Arbeitsplätze in Aachen]

Bürokaufleute werden quasi in allen Betrieben in Aachen benötigt. Stellenangebote gibt es unter anderen für Jobs beim Empfang, im Marketing, in der Buchhaltung wie auch im Einkauf. Wer einen Büro Job anstrebt, kann sich auch als Quereinsteiger versuchen. In der heutigen Zeit ist eine klassische Bürokauffrau Ausbildung nicht unbedingt nicht notwendig. Vor allem kleine Betriebe sind froh darüber, wenn sich Personen bewerben, die die eierlegende Wollmilchsau darstellen. Wer sich im Social Media gut auskennt, ein Organisationsprofi ist und noch dazu fotografieren kann, hat teilweise sogar bessere Chancen, als die klassischen Bürokauffrau, die den Beruf erlernte. Als Grundregel gilt, wer im Büro Fuß fassen will, darf sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen. Hier gilt es, sich ständig für den Job weiter zu entwickeln. Bürokaufleute in einer Anwaltskanzlei benötigen andere Skills für ihren Job, als jene, die in einer Grafikagentur arbeiten. Wer hier in einer speziellen Nische fit ist, hat höhere Jobchancen. Wer den klassischen Weg geht, sollte sich um gute Noten bemühen. Nicht nur der Lehrbetrieb sieht diese gerne, auch Stellenangebote in Aachen setzen dies oft voraus. Ansonsten muss man sich als Bewerber gut verkaufen können und seine positiven Skills ins gute Licht rücken.

Fazit für den Job als Bürokauffrau

Weil der Beruf der Bürokauffrau und des Bürokaufmanns in allen Branchen und Wirtschaftsbereichen in Aachen anzutreffen ist, führt eine Stellensuche rasch zum passenden Job. Die Auswahl ist groß: Handel, Handwerk, Dienstleistungsbetriebe, Industrie, Behörden und Verbände haben immer einen starken Bedarf an qualifizierten Büro-Fachkräften. Wer kontaktfreudig ist, an schriftlichen Tätigkeiten der betrieblichen Verwaltung interessiert ist und ein sicheres Händchen für alle typischen Bürogeräte hat (PCs, Hard- und Software), kann auf einen abwechslungsreichen und spannenden Job zählen. Wer zusätzlich das ununterbrochen klingelnde Telefon gerne abnimmt, auch wenn stapelweise Rechnungen auf dem Schreibtisch warten, findet überall einen passenden Job.

zutun.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.