Keinen Job verpassen!

Mit dem zutun.de Jobradar erhältst du alle aktuellen Jobs zu deinen Suchbegriffen per Mail.

Und das nicht nur aus Online­‐Stellen Börsen, sondern auch von Jobangeboten, die per Twitter verbreitet werden und aus anderen Quellen wie regionalen Schwarzen Brettern. Somit entgeht dir nichts. Probier es gleich aus.

Mit dem personalisierten Jobradar erhältst du aktuelle Jobs per Mail.
Dabei durchsuchen wir sämtliche Quellen: Onlinestellen-Börsen, Jobs die per Twitter verbreitet werden, regionale Schwarze Bretter und mehr.
Somit entgeht dir nichts. Probiere es gleich aus

x

Übersicht: Theater Jobs

Übersicht aktuelle Theater Jobs


Aktuelle Theater Jobs


Auf zutun.de findest du eine aktuelle Übersicht an Theater Stellenangeboten und Jobs aus allen Quellen:

  Job-Tweets
  Jobs aus den großen Stellenbörsen
        und Nischen-Jobbörsen
  Schwarzen Brettern

Theaterjobs für ein erfüllendes Berufsleben

Theater, das ist Kultur mit einer Tradition von Jahrtausenden. Das griechische Theater gilt als Inbegriff für Klasse und Klassik, die früheren Spielstätten sind berühmt und sehenswert. In der heutigen Welt haben die "Bretter, die die Welt bedeuten" weiterhin eine zentrale Rolle im Alltag und bei besonderen Ereignissen. Ein Job in diesem Bereich ist eine besondere Beschäftigung, die Stellensuche mitunter nicht so einfach. Das richtige Stellenangebot zu finden, wird trotzdem mit etwas Ausdauer und Glück möglich.

Theatervielfalt und Jobmöglichkeiten in den Metropolen

Die Bundesrepublik Deutschland ist und bleibt ein Land der Theater, selbst in der Zeit des Sparens in allen Bereichen. Der Bogen der dort ausübbaren Berufe und absolvierbaren Ausbildungen spannt sich vom Handwerker über den Künstler bis hin zum Verwaltungsfachmann. Ungefähr 38800 Menschen in Deutschland sind beim Theater fest angestellt, dazu kommen Mitarbeiter in freien Berufen, Saisonkräfte, Aushilfen und Auszubildende. Die Liste der Theaterberufe scheint unendlich, es gibt Bühnenbildner, Maskenbildner, Dramaturgen, Gewandmeister, Kulturmanager, Modisten, Hauspersonal und zahlreiche andere Tätigkeiten. Die Stellensuche in den Zentren lohnt, dort findet man das eine oder andere Stellenangebot für den richtigen Job. Große Bühnen, Musicaltheater und Schauspielhäuser gibt es z.B. in Hamburg, München oder der Bundeshauptstadt Berlin. Köln, Nürnberg, Düsseldorf und Münster warten ebenfalls mit sehr bekannten Häusern auf, die mitunter einen interessanten Job bieten. Für den Anfänger sei anzuraten, bei der Suche nach dem richtigen Stellenangebot nicht mit zu hohen Vorstellungen zu beginnen. Die meisten Theater-Beschäftigten haben die Karriere im großen Job einmal ganz klein angefangen. Hier eignen sich die Theater in Hamburg, München und Berlin ganz besonders, vielleicht auch noch in Köln. Die relativ großen und zahlreichen Häuser halten immer wieder das eine oder andere Stellenangebot für einen Job hinter den Kulissen oder als Aushilfe bereit. Absolventen von Theaterhochschulen sollten sich nicht davor scheuen, auf diese Art in die große Kunst einzusteigen. In Städten wie Münster, Düsseldorf oder Nürnberg wird es eher schwieriger, entsprechende Arbeitsplätze zu finden. Trotzdem bieten die Stellen im Bereich Bühnentechnik, Organisation und Verwaltung überall eine gute Berufskarriere.

Karrierestart durchaus in der "Provinz" möglich

Wer Schauspiel studiert hat, der möchte natürlich unbedingt seinen Job in diesem Bereich am Theater ausüben. An nicht so großen Bühnen ist das leichter möglich, das beweisen jedenfalls Interviews mit Berufsanfängern. In kleinere Städte zieht es die Neuanfänger meist nicht unbedingt. Also wären Düsseldorf, Nürnberg oder Münster keine schlechte Wahl zum Start der Karriere. Dort könnte es jedenfalls leichter möglich werden, das passende Stellenangebot im Job zu finden. Das soll nicht heißen, dass die Metropolen keine Chancen bieten. Die Vielfalt der Theater hier macht die allgemeine Stellensuche einfacher. Aber oft gibt es nur Verpflichtungen zu kleineren Rollen oder als Nebendarsteller, das muss man jedoch nicht immer bleiben. Es ist durchaus ein Anreiz, im ersten Job an der Seite bekannter Stars zu spielen, die in den Musicals in München und Berlin ihre Vorstellungen geben. In Köln und Hamburg gibt es legendäre Volksbühnen, wie das Ohnsorg Theater, wo Heidi Kabel auf der Bühne stand oder das Volkstheater Millowitsch, wo Willy Millowitsch spielte. Der erste Job im Theater von Schauspiellegenden! Das wäre doch wirklich eine erfüllende Arbeit.

 

zutun.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.