Keinen Job verpassen!

Mit dem zutun.de Jobradar erhältst du alle aktuellen Jobs zu deinen Suchbegriffen per Mail.

Und das nicht nur aus Online­‐Stellen Börsen, sondern auch von Jobangeboten, die per Twitter verbreitet werden und aus anderen Quellen wie regionalen Schwarzen Brettern. Somit entgeht dir nichts. Probier es gleich aus.

Mit dem personalisierten Jobradar erhältst du aktuelle Jobs per Mail.
Dabei durchsuchen wir sämtliche Quellen: Onlinestellen-Börsen, Jobs die per Twitter verbreitet werden, regionale Schwarze Bretter und mehr.
Somit entgeht dir nichts. Probiere es gleich aus

x

Illustrator Jobs in Aachen

Mehr Jobs? Erhöhe den Radius deiner Suche und erhalte weitere Stellenangebote.

25 km 50 km 75 km

Mehr Illustrator-Jobs in Aachen

Hier findest du eine Übersicht an Illustrator Stellenangeboten direkt von Firmen und Organisationen in Aachen

Aktuelle Illustrator Jobs in Aachen


Aktuelle Illustrator Jobs in Aachen

Auf zutun.de findest du eine aktuelle Übersicht an Stellenangeboten und Jobs im Illustrator-Bereich in Aachen aus allen Quellen:

  Job-Tweets
  Jobs aus den großen Stellenbörsen
        und Nischen-Jobbörsen
  Schwarzen Brettern und mehr

Illustratorjobs in Aachen

Voraussetzungen für den Beruf des Illustrators
Die Illustration beherrscht das Umfeld des modernen Menschen, der Illustrator schafft mit seinem Job Lebenswelten. Er muss für seine Stellenangebote Witz und Kreativität, Interesse am politischen und kulturellen Geschehen, Kritikfähigkeit und das berühmte Auge für das Wesentliche mitbringen. Gute Noten in den künstlerischen Fächern sind unabdingbar, der Realschulabschluss ist vorteilhaft, aber nicht nötig. Naturtalente können die Fähigkeiten für den Job in Aachen autodidaktisch erwerben oder Kurse besuchen. Ein anderer Weg zum Job bestünde darin, Grafik-Design zu studieren, aber Begabungen lassen sich in kein Schema pressen.

Tätigkeiten des Illustrators
Der Job des Illustrators spielt sich hauptsächlich am Bildschirm ab - oft unter Zeitdruck. Die hoch begabten Zeichner digitalisieren ihre Zeichnungen und Aquarelle für den Druck. Sie bebildern Zeitungen, Magazine und Journale. Illustrationen gehören zu den angewandten Künsten und beleben Cartoons und Comics. Sie visualisieren wissenschaftliche Arbeiten und machen Schulbücher eingängiger. Auch die Bilderfolgen von Trickfilmen entstammen den flinken Händen von Illustratoren. Der Job bedient Fernseh-Spots mit Storyboards, welche Szenen, Handlungen und Texte veranschaulichen. Die Stellensuche in Aachen hat viele Richtungen. Ein medizinischer Illustrator stellt medizinische Sachverhalte bildhaft dar. Illustrations-Design kommt in der Werbung stark zum Tragen. Immer wieder brauchen Kunden in Aachen detailgetreue Strichzeichnungen. Bildbearbeitung, Entwurf und Didaktik gehören zum täglichen Geschäft. Illustratoren verdeutlichen Prozesse, stellen Druckvorlagen her, zeichnen aus dem Handgelenk und bearbeiten Videos. Bei Projekten arbeiten sie oft im Team.

Arbeitsplätze und Möglichkeiten in Aachen
Im Angestelltenverhältnis in Aachen wird die Beschäftigung des Illustrators bei Werbestudios oder in einem Verlag möglich. Wer sich als Illustrator selbständig machen möchte, könnte Kurse in Aachen anbieten. Diese sind für Schulen, Vereine und Volkshochschulen interessant. Gleichzeitig zieht er das Augenmerk auf seine Tätigkeit, das bringt potentielle Kunden. Mitunter wächst das eigene Unternehmen so, dass man bald selbst Stellenangebote für Mitarbeiter aufgeben kann. Der eigene Verlag muss bei guten Geschäften kein Traum bleiben. Selbst für Einzelunternehmer bringt der Beruf Erfüllung. Kreative entfalten sich bei der Arbeit, für Künstler bedeutet sie das wahre Leben. Führt der Karriereweg an eine Hochschule, wird dort der übliche berufliche Aufstieg möglich.

Fazit
Wer aus Leidenschaft illustriert, findet sicherlich einen Weg in diese Branche. Auch wenn der Weg zu Anfang steinig und hart ist, hier gilt es in Sachen Stellenangebote nicht aufzugeben. Der Beruf Illustrator geht oft Hand in Hand mit Grafikdesign, sodass der Profi meist alle Bereiche beherrscht, vor allem wenn ein Grafikstudium absolviert wurde. Hier gilt Illustration als Nebenfach von vielen und durch die unterschiedlichen Skills erhöhen sich die Job Chancen drastisch.

zutun.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.